Raumthermostat

TMA110

  • Einstellbereich von 5°C bis 30°C
  • einfache Montage
  • Gas gefülltes Dehnstoffelement

Die elektromechanischen Raumthermostate der ESBE Serie TMA100 werden zum Regeln von Heizsystemen eingesetzt. Das Stellsignal An/Aus eignet sich zum Beispiel für das Ansteuern von 2-Punkt Motoren mit und ohne Federrückzug, Umwälzpumpen oder Wärmeerzeugern.

Die Serie TMA100 ist in zwei Versionen erhältlich.

Produktpalette

TMA11x

TMA116
Art. Nr. Bezeichnung Anwendung Spannung Kontakt­belastbarkeit Einstell­bereich [°C] Gewicht [kg] Hinweis
18000500 TMA115 Heizen - 16(2,5) A 250 V AC 5 - 30 0,11
18000600 TMA116 Heizen - 10(1,5) A 250 V AC 5 - 30 0,12 Schalter Ein / Aus
Technische Daten

Technische Daten

Einstell­bereich: 5‒30 °C
Luftfeuchte: 20...80 % relative Luftfeuchte, nichtkondensierend
Fühler: gasgefülltes Dehngefäß
Differential/ Hysterese: <1 °K
ErP Temperaturregler-Klasse: I
Energieeffizienzbeitrag: 1 %
Schutzart: IP30
Kontakt­belastbarkeit: TMA115: 16(2,5)A @ 250V AC;
TMA116: 10(1,5)A @ 250V AC
Schutzklasse: II
Umgebungstemperatur, max.: +40 °C
Umgebungstemperatur, min.: 0 °C
Material, Gehäuse: selbstlöschendes ABS- und PC-Kunststoffgehäuse V0
LVD 2014/35/EU
EMC 2014/30/EU
RoHS 2011/65/EU
Allgemeine Informationen zum elektrischen Anschluss von ESBE Stellantrieben finden Sie im Datenblatt und in der Montageanweisung. Beide Dokumente stehen für Sie im Download-Bereich zur Verfügung.
Download-Bereich

Download-Bereich

Art Herunterladen
Datenblatt TMA110 download
Montageanweisung TMA110 (de, en, es, fr, it, pt, ru) download
Zertifikate Konformitätserklärung, TMA110 (en) download
Anmeldung ErP Declaration (en) download
Bild TMA115, hochauflösend download
Bild TMA116, hochauflösend download
2D-Bild TMA115 download
2D-Bild TMA116 download