Raumthermostat

TFC100

  • 24V und 230V Versionen erhältlich
  • für jeden Anwendungsfall das passende Thermostat
  • für Gebläsekonvektoren „Heizen“ (2-Leiteranschluss), „Kühlen“ (2-Leiteranschluss) sowie „Heizen und Kühlen“ (4-Leiteranschluss)
  • Einstellbereich von 5°C bis 30°C

Die Raumthermostate der ESBE Serie TFC100 werden in Kombination mit Gebläsekonvektoren in Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt. Thermostate dieser Serie eignen sich zum Ansteuern von zum Beispiel 2-Punkt Stellantrieben und Gebläsekonvektoren.

Produktpalette

TFC1xx

TFC139
Art. Nr. Bezeichnung Anwendung Spannung Kontakt­belastbarkeit Einstell­bereich [°C] Gewicht [kg] Hinweis
18004500 TFC139 Heizen und Kühlen 230V AC/ 24V AC 3(1) A bei 250V AC 5 ‒ 35 0,19 0-10 V DC Stellsignal. Gebläsekonvektor mit vier Rohrleitungen
Technische Daten

Technische Daten

Einstell­bereich: 5‒35 °C
Luftfeuchte: 20...80 % relative Luftfeuchte, nichtkondensierend
Fühler: NTC 10kΩ@25°C
ErP Temperaturregler-Klasse: V
Energieeffizienzbeitrag: 3 %
Schutzart: IP30
Kontakt­belastbarkeit: 3(1)A @ 250V AC
Spannung: 230 -15%/+10% V AC, 50Hz oder 24 -15%/+10% V AC, 50Hz
Leistungsaufnahme: 1,2 VA
Schutzklasse: II
Umgebungstemperatur, max.: +40 °C
Umgebungstemperatur, min.: 0 °C
Material, Gehäuse: selbstlöschendes ABS- und PC-Kunststoffgehäuse V0
LVD 2014/35/EU
EMC 2014/30/EU
RoHS 2011/65/EU
Allgemeine Informationen zum elektrischen Anschluss von ESBE Stellantrieben finden Sie im Datenblatt und in der Montageanweisung. Beide Dokumente stehen für Sie im Download-Bereich zur Verfügung.
Download-Bereich

Download-Bereich

Art Herunterladen
Datenblatt TFC100 download
Montageanweisung TFC139 download
Zertifikate Konformitätserklärung, TFC100 (en) download
Anmeldung ErP Declaration (en) download
Bild TFC139, hochauflösend download
2D-Bild TFC139 download