Show social sharing options
Hide social sharing options

ESBE übernimmt soziale Verantwortung

2020-10-05

ESBE legt viel Wert auf Vielfalt und eine ausgeprägte humanistische Philosophie. Historisch gesehen haben wir immer versucht, der Gemeinschaft, in der wir tätig sind, etwas zurückzugeben.

Bei ESBE herrscht eine humanistische Philosophie. Jeder ist gleich und jeder kann persönlich wachsen, wenn er es wünscht. Einige möchten das mehr als andere und dafür müssen Voraussetzungen erfüllt sein. Wir kümmern uns umeinander, um andere, um die Umwelt und das Klima. Selbst wenn unser Beitrag für eine bessere Welt klein ist, ist das immer noch mehr, als würden wir überhaupt nichts unternehmen.

Unsere Mitarbeiter sind ein wichtiger Teil des Erfolgs von ESBE 

Seit unserer Gründung im Jahr 1906 befindet sich der Hauptsitz von ESBE in Reftele. Die Unternehmensphilosophie basiert darauf, dass unsere Mitarbeiter ein wichtiger Teil unserer Erfolge sind. Wenn ein Unternehmen mit einer Geschichte wie ESBE in der Region bleibt, formen sich persönliche Bindungen. Viele Mitarbeiter von ESBE arbeiten, wie die Eigentümer selbst, seit langem im Unternehmen.

Um sicherzustellen, dass das Eigentum sowohl im Unternehmen als auch in der Region verbleibt, wurde den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben, Anteile an dem Unternehmen zu erwerben. Eine Teamarbeit, die Früchte trägt und eine wunderbare, eng verbundene Gemeinschaft schafft. Auch unsere Mitarbeiter bei ESBE AB haben an unserem Gewinnbeteiligungssystem teil.

ESBE and corporate social responsibility - banner.jpg

Um einen attraktiven Arbeitsplatz zu schaffen, scheut die Familie Skogsfors als Eigentümer keine Arbeit und Mühe, Reftele zu einem attraktiven Wohnort zu machen. Ein Beispiel dafür ist, als der Städtische Zahnärztliche Dienst beschloss, seine Klinik in Reftele zu schließen. Als Reaktion darauf kaufte Mats Skogsfors das ganze unbewegliche Inventar damit sich ein privater Zahnarzt leichter niederlassen konnte, was auch passierte. Ein weiteres Beispiel ist das 2016 gegründete Immobilienunternehmen Elofslund Fastighets AB mit Christer Skogsfors als CEO. Bis dahin wurden in Reftele seit den 1990er Jahren keine neuen Immobilien mehr gebaut. Heute versteht sich Elofslund Fastighets AB als Ergänzung zu den lokalen kommunalen Alternativen. 2018 wurde das erste Mehrfamilienhaus mit 12 Wohnungen fertiggestellt.

Fürsorge ist ein Teil unserer Kernwerte der sozialen Verantwortung

Wir haben drei Kernwerte ganzheitlich mit unserer Marke verknüpft. Werte, die unsere Verpflichtungen als Unternehmen und als Individuen beschreiben. Diese Werte lauten: Langfristige Perspektive, Führungsqualitäten und soziale Verantwortung.

Um unsere soziale Verantwortung zu zeigen, haben wir in den letzten 10 Jahren Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen wie Världens Barn und Bris geleistet. Wir haben auch lokale Sportvereine und Anti-Gewalt-Initiativen in Schulen gesponsert. Um unser Umweltbewusstsein zu zeigen, haben wir eine externe Überprüfung des Energieverbrauchs in Auftrag gegeben, die zu einer 37-%igen Senkung des Energieverbrauchs in unseren Anlagen führte. Um die Fabrik mit grüner Energie zu versorgen, sind wir Partner einer Windkraftanlage.