HEIZKÖRPER

Mit ESBE funktioniert
es So einfach.

Ganz gleich, um welche Anwendungsart es sich handelt, können wir Ihnen - solange es sich um wasserbasierte Systeme handelt - die richtigen Produkte und unser kompetentes Fachwissen zur Verfügung stellen, um Sie bei der Planung zu unterstützen.

Heizkörper 2

Ventilgesteuerter 4-Wege-Heizkörperkreislauf.
1
Das Mischventil regelt den Heizkörperkreislauf, indem es die Temperaturen aus der Rücklaufleitung des Heizkörpers und aus dem Kesselkreislauf mischt. Gleichzeitig wird das Rücklaufwasser aus den Heizkörpern mit Warmwasser gemischt, um den Kessel vor zu niedrigen Rücklauftemperaturen zu schützen. Das Ventil bietet eine hohe Regelgenauigkeit für energieeffiziente Ventilanwendungen.

2
Dank der Spezialschnittstelle zwischen Stellmotor und VRG140 Ventil, bietet die Einheit einzigartige Stabilität und Präzision in der Regelung. Als Steuersignal empfehlen wir ein 3-Punkt- (öffnen/schließen) oder Proportionalsignal (Spannung/Strom).