NEUIGKEITEN

ESBE stellt linearen Stellmotor mit ausfallsicherer Federrückstellungsfunktion vor

2018-06-26

Die ESBE-Gruppe ist Marktführer für besonders ressourcensparende Regulierungslösungen in Heiz-, Kühl- und Trinkwassersystemen. Produkte von ESBE werden von Installationsbetrieben europaweit verbaut. ESBE hat sein Sortiment verschiedenster linearer Ventile und Stellgeräte jetzt um die Serie ALH erweitert.

Die neue Stellgeräteserie ALH ist in zwei Ausführungen mit Federrückstellung erhältlich: Federrückstellung nach oben oder nach unten.

Merkmale:
• Potentialfreies 3-Punkt-Regelsignal und modulierendes/proportionales Regelsignal
• Federrückstellung
• Stellungsrückmeldung
• Sequentielle Steuerung
• Handbetrieb

Mehr Informationen gibt es hier.

ALH134_ALH234

ALH134 und ALH234